Wer sind Sie?

on Sonntag, 24 April 2016. Posted in LEO's Blog

"Fragt man uns, wer wir sind, erzählen wir meist eine Art Geschichte.

Sie beginnt mit dem Namen, den uns unsere Eltern gegeben haben, geht weiter über die Ausbildungsstätten, die wir besucht haben, bis hin zu uns
eren beruflichen Erfolgen. So entsteht ein kleiner Lebenslauf.
Der Buddhist sagt: „Die alten Geschichten können Sie vergessen.

 

 

Wer sind Sie ?

 Innere Mauer

"Fragt man uns, wer wir sind, erzählen wir meist eine Art Geschichte.

Sie beginnt mit dem Namen, den uns unsere Eltern gegeben haben, geht weiter über die Ausbildungsstätten, die wir besucht haben, bis hin zu uns
eren beruflichen Erfolgen. So entsteht ein kleiner Lebenslauf.
Der Buddhist sagt: „Die alten Geschichten können Sie vergessen. Das sind nicht Sie. Ich möchte Ihr wirkliches Ich in diesem Augenblick sehen.""


Dieses Beispiel von Alan Watts (1915 - 1973) zeigt uns, wie wir immer wieder vorgehen. Verbunden mit der an uns gerichteten Frage „Wer sind Sie?“ ist die Frage an uns selbst „Wer bin ich?“. Antworten darauf gibt es genauso viele, wie Abhandlungen aus den verschiedensten Blickwinkeln.

Spannend in diesem Beispiel ist der Bezug. Der Bezug auf den Augenblick, den Moment, in dem wir dieser Frage gegenüberstehen.

Sind wir in der Lage, den Moment zu erfassen?

Sind Sie in der Lage, den Augenblick zu erfassen?

Können wir aus unseren „alten Geschichten“ heraus den Wert des Augenblicks erfassen, uns bewusst werden, wo wir uns anhand des Entwicklungsweges unseres Seins befinden und welchen Einfluss wir auf das Erleben des Moments haben?

Ja, wir können. In aller Regel nicht ungeübt aus uns selbst heraus, aber sehr wohl, wenn wir eine Anleitung bekommen. Da gibt es kein Pat
entrezept und keine „So-geht-es-Regel“. Da sind wir ganz individuell, und jeder von uns darf seinen Weg finden.

In jeder Frage steckt aber auch ein Stück der Antwort, und manchmal müssen wir nur einen Moment aus der Gewohnheit aussteigen, um die Perspektive zu verändern.

Es gibt immer mehr als eine Antwort.

In diesem Sinne wünscht L∙E∙O eine gute Zeit.

 

 

 

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.