Gut, aber nicht perfekt

on Samstag, 11 Februar 2017. Posted in LEO's Blog

Gut, aber nicht perfekt

"Oh, guck mal, eine neue Bewertung !"

 

Gut, aber nicht perfekt.

 

"Oh, guck mal, eine neue Bewertung !" Mein Mann scrollt sich gerade durch's Internet und entdeckt dabei zufällig diese Worte, hinterlassen von Karlee. "Und vier Sterne - na, das ist doch toll."
Meint er.
Ich aber nicht. Nur "gut" will mir so gar nicht reichen ! In meiner Kindheit galt nur der Sieger, zweiter oder dritter Platz waren bereits die Loser. Prägung, die für mich ganz offenbar bis heute als Wertmaßstab gilt… und meine Laune sinkt.

Wer ist diese/r Karlee überhaupt, und was kann er/sie tatsächlich über L・E・O's Leistungen sagen ?!
Mein Hirn nimmt jetzt ganz eigentümliche Wege, wirft wilde Vermutungen in den zerebralen Innenraum, droht sogar latent damit, einen mittelschweren Ärgersturm hervor zu zaubern…
Da hilft nur eins: es muss ganz fix Abstand her - ergo: tief durchatmen, an etwas anderes denken, lachen und scherzen und mich selbst nicht so ernst nehmen. "Weg damit, ist doch unwichtig !" raune ich meinem beleidigt-verstörten Kind-Ich zu, nippe zwecks prompter Ablenkung am Cappuccino und beginne ein lustiges Geplänkel mit meiner Lieblingspetra, die praktischerweise gerade auf der Bildfläche erscheint.

Es vergeht eine gute Stunde, da macht plötzlich etwas Klick in mir. Eine erneute interne Überprüfung von Karlee's Worten lässt mich zufrieden aufseufzen, denn ich erkenne mit einem Mal, dass "perfekt" mir gar nicht mehr reizvoll erscheinen will. Gut zu sein, das hat doch was, vor allem Potential nach oben. Gut kann noch viel besser werden; darin steckt jede Menge Bewegung, Groove, Entwicklungsmöglichkeit, Veränderung - pures und echtes Leben eben !
Dankbarkeit macht sich breit. Ja, ich lerne. Ja, ich bin in Bewegung. Ja, ich bin gut.
Nicht perfekt - jetzt nicht, noch nicht, bzw. für Karlee nicht -, aber ich bin gut, um genau zu sein: sogar sehr gut.

Liebe/r Karlee, diese aufschlussreiche Reise in mein Inneres hast Du mir ermöglicht, und dafür bin ich von ganzem Herzen dankbar.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.